Strategische Unternehmensführung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Seminar Strategische Unternehmensführung

Content

Prof. Dr. Anja Tuschke, Constantin Meyer, Viktoria Judith Salomon

Beschreibung

Inhalt

Strategische Unternehmensführung beschäftigt sich mit der Entwicklung, Planung und Umsetzung von Unternehmensstrategien. Ziel ist die Generierung nachhaltiger Wettbewerbsvorteile, die ein langfristiges Bestehen am Markt ermöglichen. In den letzten Jahren wird dieses Ziel zunehmend durch die soziale Verantwortung der Unternehmen flankiert, die sich auf Gesellschaft und Umwelt bezieht.

Vor diesem Hintergrund gibt das Seminar Strategische Unternehmensführung den Studierenden einen tiefergehenden Einblick in aktuelle Forschungsschwerpunkte sowie in wissenschaftliches Arbeiten und theoretische bzw. empirische Ansätze der Forschung. Ziel des Seminars ist die Wissensvertiefung bezüglich ausgewählter, aktueller Fragestellungen in der strategischen Unternehmensführung.

Qualifikationsziele

Nach Abschluss der Veranstaltung verfügen die Studierenden über die nötigen Grundkenntnisse, analytischen Methoden und technischen Fertigkeiten zur selbstständigen Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit. Zudem vermittelt die Veranstaltung systemische Kompetenzen zur Anwendung theoretischer Konzepte auf und kritischen Auseinandersetzung mit komplexen, fachbezogenen Problemstellungen. Durch die als Gruppenarbeit angelegte Erarbeitung und abschließende Präsentation der Seminararbeit erlernen die Studierenden zudem wichtige soziale Kompetenzen wie Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit.

Ablauf

  • Das Seminar startet mit einer Kickoff Veranstaltung, in der den Studenten ein Überblick der zu bearbeitenden Themen und eine Einführung in wissenschaftliches Arbeiten gegeben werden.
  • Die teilnehmenden Studenten werden zu zweit eine Seminararbeit zu einem der zur Verfügung stehenden Themen verfassen.
  • Ebenso wird im Rahmen des Seminars ein Präsentations- und Kommunikationstraining mit einem unserer Praxispartner stattfinden.
  • Abschließend werden die Seminarteilnehmer ihre Seminararbeiten im Plenum präsentieren und diskutieren.
Ausgewählte Themen vergangener Semester
Corporate Governance
  • A Network Perspective on a Firm's Corporate Governance
  • Corporate Governance in Small and Medium-sized Enterprises
  • Top Management Fraud: The Role of the Board of Directors
Strategic Leadership
  • The Impact of Top Management Team Characteristics on Corporate Strategy
  • Competing From the Top of the Firm – The Influence of TMT and BOD Characteristics on Firm Competitive Behavior
  • The Influence of Top Managers on Strategic Change
International Management
  • What Impacts Foreign Location Choice?
  • Critical Success Factors of Corporate Internationalization Activities
  • Patterns of Internationalization: Stepwise Approach vs. Born Globals
Bei diesen Themen handelt es sich um Beispiele. Je nach Schwerpunktsetzung werden Themen zu einem oder mehreren der drei thematischen Fokusse gestellt.

Organisation

Allgemein

  • Teilnehmerzahl ist begrenzt
  • Informationen zu den Formvorschriften des ISM finden Sie hier

Anmeldung

Wir empfehlen allen Bewerbern für einen erfolgreichen Besuch des Seminars zuvor zumindest die Veranstaltung „Strategische Unternehmensführung: Konzepte und Fallstudien“ besucht zu haben.

Informationen zur Seminaranmeldung im Bachelor BWL und WiPäd I/II für das WiSe 2019/2020 (Link)

Bei Fragen zur Seminarplatzvergabe können Sie sich jederzeit an Frau Stoll (hauptseminare@bwl.lmu.de) wenden.

Prüfung

  • 6 ECTS in Modul WP3/M-BWL (PO 2008) bzw. im Modul P 17 (PO 2015)
  • Hausarbeit (im Regelfall) in Zweierteams in einem der vorgegebene Themengebiete - pro Teilnehmer ca. 22.200 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
  • Präsentation, Koreferat und aktive Diskussionsteilnahme

Zeitplan Wintersemester 2019/2020 (Stand: 12.06.2019)

Das Seminar beginnt in der ersten Semesterwoche (vorläufiger Kick-Off: 18.10.2019) und streckt sich über das komplette Semester. Pflichttermine während des Seminars sind unter anderem Kick-Off, Präsentationsworkshop und Abschlusspräsentation.

Ein genauerer Zeitplan wird vor Semesterbeginn kommuniziert werden.

 

Zeitplan Wintersemester 2019/2020

 

TerminDatumUhrzeitOrt

Kick-Off Veranstaltung

18.10.2019

10:00 - 17:00 Uhr

Schellingstr. 3 (R) - R 305

Präferenzabgabe 

21.10.2019

bis 12:00

per E-Mail

Themenzuteilung

22.10.2019

bis 12:00

per E-Mail

Abgabe der Grobgliederung

04.11.2019

bis 12:00

per E-Mail

Gliederungsbesprechung

05.11.2019

indiv. Vereinbarung

am Institut

Abgabe der Hausarbeit

26.11.2019

bis 12:00

am Institut und per E-Mail

Workshop (Praxispartner)

06.12.2019

09:00 - 12:00 Uhr

Edmund-Rumpler-Strasse 9 - A 110

Feedback zur Hausarbeit

09.12.2019

indiv. Vereinbarung

am Institut

Abgabe der Präsentation

16.12.2019

bis 08:30 Uhr

per E-Mail

Abgabe des Koreferates

16.12.2019

bis 08:30 Uhr

per E-Mail

Präsentationen der Seminararbeiten

16.12 & 17.12.2019*

ganztägig

TBA

 * Es besteht lediglich beim Termin der eigenen Präsentation Anwesenheitspflicht – Einteilung wird vorab bekanntgegeben.

 

Wichtiger prüfungsrechtlicher Hinweis

Mit der Teilnahme an der Kickoff-Veranstaltung sind Sie verbindlich zu diesem Seminar angemeldet. Bei der Kickoff-Veranstaltung handelt es sich um eine Pflichtveranstaltung und sollten Sie an dieser nicht teilnehmen, verlieren Sie Ihren Seminarplatz. Bitte beachten Sie hierzu unbedingt folgende Hinweise des Prüfungsausschusses:
https://www.isc.uni-muenchen.de/files/allgemein/verb_seminaranmeldung_2018.pdf

Ansprechpartner

Viktoria Salomon (salomon@bwl.lmu.de)